Donnerstag, 30. März 2017

Mia (Band 10) by Susanne Fülscher [Rezension]

"Du und Diego ... das ist mega-giga-irre!"

Inhalt

Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...

Dienstag, 28. März 2017

Rat der Neun by Veronica Roth [Hörbuchrezension]

"Wer bestimmt dein Leben: das Orakel? Oder du selbst?"

Inhalt

 In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Gabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Gabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Alea Aquarius (1) by Tanya Stewner [Rezension]

"Willkommen an Bord, Alea Aquarius."

Inhalt

Alea fühlt den Sog des Meeres, seit sie denken kann, und doch fürchtet sie es. Denn wenn sie mit Wasser in Berührung käme, könnte es tödlich für sie enden. Das hat Aleas Mutter ihrer Pflegemutter gesagt, bevor sie verschwand. Eines Tages schließt Alea sich den Kindern von der Alpha Cru an, die auf einem Segelboot über die Meere schippern. Bei einem Sturm wird sie über Bord geschleudert. Und danach ist alles anders als vorher.

Montag, 27. März 2017

Navina Monday #3

Hallöchen ihr Lieben♥


Heute ist wieder Montag und es mal wieder Zeit für Navina Monday und wenn ihr noch nicht wisst was das ist, dann geht auf die Navina Monday Seite (ist verlinkt) und schaut euch den ersten Post an. Dann wisst ihr Bescheid☺
Auf jeden Fall sind wir auch heute mit einem anderen Thema am Start. Dieses Thema ist eher ein #booknerdproblem , das garantiert jeder von euch irgendwann mal erlebt beziehungsweise erfahren hat. Ich weiß zwar nicht wie das bei euch ist, aber mich stört es wahnsinnig und ich hasse dieses Problem so was von (da spricht wieder der Booknerd aus mir😅😅 Aber bevor ich hier weiter um den heißen Brei herum rede sage ich euch einfach, was das heutige Thema ist:

Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister by George R.R. Martin [Rezension]

"Alle Zwerge können Bastarde sein, doch nicht alle Bastarde müssen Zwerge sein."

Inhalt

Tyrion Lennister, der wohl beliebteste und berühmteste Charakter aus George R.R. Martins Serie Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones ist bekannt für seine spitze Zunge, seinen beißenden Sarkasmus und seinen gnadenlosen Spott. In diesem illustrierten Geschenkbuch wurden seine besten Sprüche zusammengetragen. Von der Macht der Worte über die Liebe bis zur Realpolitik – Tyrion Lennisters Weisheiten unterstützen in jeder Lebenslage.

Montag, 20. März 2017

Navina Monday #2

Guten Abend meine Lieben♥


Heute ist wieder Montag und das heißt, dass es Zeit für den Navina Monday. Für heute haben wir uns mal ein meiner Meinung nach spannendes Thema ausgesucht, und zwar geht es um den heiß geliebten Stapel ungelesener Bücher, kurz SUB!
Auf jeden Fall werde ich euch heute näheres über meinen SUB berichten. Dazu haben die liebe Mina und ich uns ein paar Fragen zu unserem SUB ausgedacht, die ich euch in diesem Post beantworten werde. Noch was vorne weg: so genau habe ich mich wirklich noch gar nicht mit meinem SUB befasst und einige Dinge erschrecken mich (wahrscheinlich werden sie auch euch erschrecken). So, und jetzt weg von meinem Gelaber: kommen wir mal zur Sache und nehmen meinen SUB auseinander. ☺

Montag, 13. März 2017

Navina Monday #1

Hallöchen meine Lieben♥


Heute gibt es einen ganz besonderen Post, und zwar eine neue Rubrik auf meinem Blog, die ich zusammen mit der lieben Mina von Traumweltlesen starten werde. Wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt wird diese Rubrik "Navina Monday" heißen. Entstanden ist dieser Name aus unseren Vornamen (Mina und Navika)☺

Aber was ist "Navina Monday"? In der Rubrik werden Mina und ich jeden Montag irgendwelche Tags abarbeiten, Themen, die uns beschäftigen, diskutieren, aber auch ganz viele "Top Ten..." machen. Denn sind wir mal ehrlich: ein Blog, auf dem nur Rezensionen gepostet werden ist schon ein bisschen langweilig. Abwechslung muss definitiv sein und falls ihr irgendwelche Fragen oder Wünsche bezüglich unseres "Navina Monday" habt, dann ab in die Kommentare damit. Wir freuen uns auf jeden Fall auf neue und coole Ideen von euch♥

So, und bevor ich zum heutigen Thema komme, hier noch eine kleine Nachricht von der lieben Mina für euch:

"Hey, ich bin Mina und bin 24 Jahre alt und arbeite als Friseurin und betreibe seit 2015 den Blog Traumweltlesen. Ich schreibe liebend gerne Rezensionen und lese am liebsten Jugendbücher, Young & New Adult, Erotik und ab und an mal ein Fantasy Buch."


Und jetzt Trommelwirbel für das heutige Thema....*Trommelwirbel*

Mittwoch, 1. März 2017

Lesemonat Februar [2017]

Hallo an alle Booknerds da draußen!

Hier findet ihr meinen Lesemonat Februar, den ich gestern nicht mehr hochladen wollte, da ich schon drei Posts veröffentlicht hatte. Deshalb kommt er halt am 1. März und nicht am 28. Februar wie geplant.
Aber kaum zu glauben, dass wir schon März haben :o Die Zeit vergeht viel zu schnell und ich hänge etwas hinter her mit dem Lesen. Ich habe gerade mal 10 von 100 Büchern geschafft, was bedeutet, dass ich 90 Bücher in 10 Monaten lesen muss. Aber ich hoffe echt, dass ich das irgendwie hinbekomme.

Ein Meer aus Tinte und Gold by Traci Chee [Rezension]

"Es war einmal und es wird eines Tages sein. So fangen alle Geschichten an."

Inhalt

Seit Sefias Vater ermordet wurde, kämpft sie mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur zu ihr ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß.