Sonntag, 9. April 2017

Deathline - Ewig dein by Janet Clark [Rezension]

"Ich sah ihn nur an. Sah in seine leuchtend grünen Augen, versank regelrecht in diesem Grün und schaffte es nicht, meinen Blick wieder abzuwenden."

Inhalt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.
Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.
Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

Meine Meinung

In diesem Roman geht es um die 16-jährige Josie, die auf einer Pferderanch aufgewachsen ist und eines Tages beim Rodeo auf einem automatischen Bullen die Begegnung mit Ray macht. Ray gehört zu den Uhreinwohnern der Gegend und Josie ist überrascht als er dann plötzlich auf der Ranch auftaucht, denn seit ihrer ersten Begegnung hat sie sich in ihn verliebt. Doch Ray macht ihr klar, dass sie nicht zusammen sein können und er nur auf der Ranch ist, um sein schützendes Amulett wieder zu finden. Aber der Diebstahl des Amuletts ist nicht das einzige Problem, denn auf der Ranch und überhaupt in der ganzen Gegend geschehen plötzlich mysteriöse Dinge und schnell wird klar, dass hinter diesen Ereignissen viel mehr steckt...

Und es steckt auch viel mehr hinter dem Buch als man auf den ersten Blick so erwartet! Beim stöbern bin ich auf dieses Buch gestoßen und als ich mir dann den Inhalt durchgelesen hatte wusste ich sofort, dass ich dieses Buch lesen will. Auf jeden Fall bin ich echt froh, dass ich dieses Buch vom Verlag bekommen habe, denn sonst hätte ich ein geniales Buch verpasst!
Was das Genre des Buchs angeht: es geht in Richtung Thriller, hat aber auch einige Fantasy-Elemente dabei, was mich natürlich echt gefreut hat, da ich Fantasy liebe. Was aber diese Fantasy-Elemente sind müsst ihr selbst herausfinden. Was ich euch aber sagen kann ist, dass die Liebesgeschichte nicht zu kurz kommt, denn es knistert heftig zwischen Josie und Ray und das für mich ein weiteres Highlight. An vielen Stellen bin ich so dahin geschmolzen und wollte nicht, dass diese Szenen enden!
Die Spannung kam auch nicht zu kurz, denn man hatte immer den Drang weiter zu lesen. Man will schließlich wissen wer oder was hinter diesen komischen Ereignissen steckt, die sich sowohl auf der Ranch als auch in dem Ort, der übrigens Angels Keep heißt, abspielen. Langweilig wird es also nie, falls ihr euch gefragt habt!
Wenn wir schon mal bei der Spannung sind: diese kam auf jeden Fall durch den genialen Schreibstil von Janet Clark zustande. Er ist zwar einfach gehalten, was bei einem Jugendbuch üblich ist, dennoch hat er etwas Besonderes. Was man auch merkt ist, dass die Autorin sich mit den Dingen über die sie schreibt beschäftigt hat. Seien es jetzt die Ureinwohner oder die Pferde, die Autorin war informiert und das gibt natürlich auch einen Pluspunkt, denn ich habe durchaus Bücher gelesen, in denen der/die Autor/in keine Ahnung hatte (also aus meiner Sicht) was er/sie da schreibt. Aber das war hier keineswegs der Fall!
Die Charaktere konnte ich ziemlich schnell ins Herz schließen. Vor allem Josie, die Protagonistin. Sie war mir von Anfang an sympathisch und ihre Freunde Dana und Gabriel natürlich auch. In Ray verliebt man sich als Leser natürlich auch gleich. Ich meine wer möchte keinen gutaussehenden Typ mit wunderschönen grünen Augen an seiner Seite haben, der sich dann auch noch super mit der Natur und Tieren auskennt und einen immer beschützt?
Auf jeden Fall muss ich an dieser Stelle sagen, dass dieses Buch so viele unerwartete Wendungen genommen hat und ich mir dann jedes Mal gedacht habe: "Nein! Das ist jetzt nicht passiert!"
Aber genau so was gefällt mir bei Büchern, wenn sie nicht vorhersehbar sind und Überraschungen mit sich bringen.

Bewertung

Mich konnte "Deathline - Ewig dein" von Janet Clark auf jeden Fall überzeugen und ich finde es einen echt gelungenen Auftakt einer Reihe. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil und während dem Warten kann ich es nur wieder lesen und weiter empfehlen. Daher gebe ich hier volle 5 von 5 möglichen Sternen.
Eure szebra♥

Zum Buch

Titel: Deathline - Ewig dein (Band 1 der Deathline-Reihe)
Autorin: Janet Clark
Verlag: cbj-Verlag
Preis: 16.99€ (HC); 13.99€ (eBook); 19.99€ (Hörbuch)
Seiten: 400
Altersempfehlung: ab 13 Jahren

Autorin

Janet Clark arbeitete nach ihrem Studium als wissenschaftliche Assistentin, Universitätsdozentin und Marketingchefin in Belgien, England und Deutschland. Nach einer erfolgreichen Karriere im Wirtschaftsbereich, startete sie 2010 noch einmal von Null: als Autorin. 2011 wurde ihr erster Roman veröffentlicht. Seitdem erschienen 4 weitere Romane und eine vierteilige Serie. Neben dem Schreiben setzt sich Janet Clark als Präsidentin der Mörderischen Schwestern e.V. für die Rechte von Autorinnen ein.

Ein großes Dankeschön an den cbj-Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Kommentare:

  1. Liebe Navika,
    oh wie schön, dass dir die Geschichte genauso gut gefallen hat wie mir. Ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil, kann es kaum erwarten.
    Auch das Cover hast du schön zur Geltung gebracht :) Sehr sehr schöne Rezi.

    Jetzt warten wir zusammen auf Teil 2 ;)
    Liebe Grüße
    ♥ Katha von Buecher_Bewertungen1 ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Du hast ein echt schönen Blog und deine Rezensionen gefallen mir gut :)
    Ich habe gleich mal ein "Follow" dagelassen♥
    Vielleicht magst du auch mal bei mir vorbeischauen? Würde mich freuen :)
    Liebste Grüße,
    Lisa♥

    (P.s. Ich bekomme demnächst dieses Buch zugesendet und bin schon mega gespannt darauf, wenn ich jetzt deine Rezi durchlese :))

    AntwortenLöschen
  3. Hi! ich finde deinen Blog super !ich habe das buch gesehen und war von der Beschreibung begeistert. Ich habe es sofort bestellt und innerhalb 3 tagen gelesen. Ich bin immer noch total fasziniert von dem Buch und warte sehnsüchtig auf die folgenden Teile !

    Weiß zufällig wer wann der zweite Teil raus kommt

    AntwortenLöschen
  4. Die ganzen guten Meinungen hören sich ja echt spitze an! Da bin ich glatt am überlegen, ob ich es auch lesen sollte. :)

    Lillian

    AntwortenLöschen