Freitag, 4. August 2017

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung (4) by Mizuho Kusanagi [Rezension]

"Bisher wurde ich immer nur beschützt, aber irgendwann will ich selbst auch andere beschützen."

Inhalt

Yona und die anderen haben es geschafft, den Weißen Drachen Gja zu finden. Dieser schließt sich der Prinzessin an, weil er sich dazu berufen fühlt, sie zu beschützen und die anderen Drachen für sie aufzuspüren. Die enorme Kraft seines Drachenarms erweist sich im Kampf gegen die Schergen, die sich ihnen auf ihrer Reise in den Weg stellen, als äußerst hilfreich. Selbst Hak, der in ihm zunächst einen Rivalen sah, bewundert inzwischen dessen Stärke. Auf einmal verspürt Gija eine mysteriöse Aura … Der Blaue Drache muss ganz in ihrer Nähe sein!

Meine Meinung


Bevor ich meine Meinung zu dem Buch sage noch einige Worte zum Cover: das ist bis jetzt mit Abstand das süßeste Cover von allen und ich muss immer wieder schmunzeln, wenn ich es anschaue.
So, nun zum Inhalt: Yona und Hak haben den weißen Drachen ja gefunden und es ging ziemlich schnell, dass er sich ihnen angeschlossen hat. Aber umso schwerer wird es mit dem Blauen Drachen. Denn ihn zu finden ist gar nicht so einfach wie sie dachten, auch wenn der Weiße Drache den Blauen Drachen spüren kann.
Ein bisschen Spannung muss sein und das ist der Autorin auch gelungen. Ich konnte den Manga so wie die vorherigen Bände auch nicht weglegen und musste einfach weiter lesen. Ich glaube ich muss mich daran gewöhnen, dass Mangas aus einer Reihe immer ein offenes Ende haben, wenn sie nicht der letzte Teil sind. Aber ich hatte Glück und hatte auch schon den fünften Teil bei mir liegen. Ich glaube, dass es mir schwer gefallen wäre, wenn ich noch warten hätte müssen ihn zu lesen.

Bewertung


Ich gebe dem vierten Teil von der Yona-Reihe 5 von 5 Sternen und ich kann euch schon klar sagen, dass dies meine Lieblingsmanga-Reihe wird!
Eure szebra

Zum Manga

Titel: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung (Band 4)
Autor: Mizuho Kusanagi
Verlag: TOKYOPOP
 Preis: 6.50€ (TB)
Seiten: 192
Altersempfehlung: ab 13 Jahren

Autorin

Mizuho Kusanagi ist eine japanische Mangaka und die Autorin der Manga-Reihe "Yona - Prinzessin der Morgendämmerung". (Leute, wenn ihr mehr über sie wisst, dann kommentiert das mal unten. Ich finde es komisch, wenn ich ein Buch rezensiere und kaum was über den/die Autor/in weiß)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen