Sonntag, 25. Februar 2018

Götterfunke - Hasse mich nicht by Marah Woolf [Rezension]

"Ich wusste nicht, wann genau er meine Hand in seine genommen hatte, aber als er mich losließ und zur Tür ging, wünschte ich plötzlich, er würde bei mir bleiben."

Inhalt


Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?

Montag, 5. Februar 2018

Die Glücksbäckerei - Die Magische Zeit by Kathryn Littlewood [Rezension]

"Ihr einziges Bestreben in all der Zeit war es, den Leuten mit ihrer Backkunst zu helfen und sie glücklich zu machen - und jetzt wollte ihr irgend so ein Geisterhund das wieder nehmen?"

Inhalt

In ihrem neuesten Abenteuer bekommt Glücksbäckerin Rose einen ganz besonderen Begleiter an die Seite gestellt: einen gutmütigen Zottelhund. Dieser vierbeinige Hüter des magischen Rezeptbuchs führt Rose in die kanadische Wildnis, wo es in einem abgelegenen Städtchen ein rätselhaftes Problem gibt: Die Menschen altern hier rückwärts. Und Rose gleich mit – falls sie nicht schnell ein leckeres magisches Gegenrezept findet! Für die junge Glücksbäckerin, die unter den Augen des Hundes ihr Glücksbäckerdiplom verteidigen muss, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit – und für die Leser eine Reise in eine Welt voller magischer Muffins, Kuchen und Kekse. Mmmhh ...

Samstag, 3. Februar 2018

Berühre mich. Nicht. by Laura Kneidl [Rezension]

"Ich habe keine Angst. Die Angst ist nicht real."

Inhalt

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen ..

Sonntag, 21. Januar 2018

Ankündigung: Das Geheimnis wird endlich gelüftet!

Hallöchen Booknerds!

Wie ihr schon dem Titel entnehmen könnt wird heute das Geheimnis gelüftet, welches ich nun schon seit einiger Zeit mit mir trage! Einige von euch wissen bereits was es ist und das auch aus gutem Grund. Für diejenigen unter euch, die noch keine Ahnung haben: macht euch keine Sorgen! In diesem Post werdet ihr alles erfahren, was ihr erfahren müsst und Fakt ist, dass die es wissen auch nicht wirklich alles wissen. 
So, und ich höre jetzt auf um den heißen Brei herum zu reden, denn ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen! (Ich bin echt aufgeregt!):

Samstag, 6. Januar 2018

Jahresrückblick 2017 + Ausblick 2018

Hallöchen ihr Lieben!

Es ist so weit meine Lieben! Auch, wenn jetzt schon der sechste Januar ist: mein Jahresrückblick 2017 fehlt immer noch und jetzt werdet ihr ihn bekommen. Außerdem dachte ich mir, dass ich gleichzeitig meinen Ausblick auf 2018 mache.😊
Aber erst einmal: EIN FROHES NEUES JAHR! Auf ein weiteres tolles Jahr mit ganz vielen tollen Büchern und den Flop-Büchern, die meiner Meinung nach dazugehören. Denn ohne Nacht gibt es auch keinen Tag!

Sonntag, 31. Dezember 2017

Ich komm dich holen, Schwester by Kelly Anne Blount [Rezension]


"Blut rann mir über die Stirn und ich sah alles nur noch verschwommen."

Inhalt

Was eigentlich ein romantischer Abend werden sollte, entwickelt sich für Abriana zu einem wahren Albtraum. Gefesselt erwacht sie im Kofferraum ihres Blinddates Easton Pierce. Ihr Kidnapper bringt sie in ein abgelegenes Versteck mitten im Wald und hält sie dort gefangen. Schnell begreift Abriana, dass die Entführung nicht bloß die Tat eines gestörten Stalkers ist. Easton scheint mit einer unbekannten Person im Hintergrund zusammenzuarbeiten, die sie um jeden Preis tot sehen will. Doch Abriana weiß nicht, dass sich hinter dieser Person jemand verbirgt, der ihr nahesteht ...

Simon vs. the Homo Sapiens Agenda by Becky Albertalli [Book Review]

"White shouldn't be the default any more than straight should be the default. There shouldn't even be a Default."

Content

Sixteen-year-old and not-so-openly gay Simon Spier prefers to save his drama for the school musical. But when an email falls into the wrong hands, his secret is at risk of being thrust into the spotlight. Now change-averse Simon has to find a way to step out of his comfort zone before he's pushed out—without alienating his friends, compromising himself, or fumbling a shot at happiness with the most confusing, adorable guy he's never met.